Miteinander Christus feiern

Nach dem Motto: „An der Liebe wird man sie erkennen“ (Joh 13,34f) kamen wir am 26.Mai 2019 als Christen auf dem Marktplatz zusammen, feierten Gemeinschaft, genossen Kaffee und Kuchen und beteten gemeinsam Gott an!

„Halle - du bist eine edle Stadt“


Während der Künstler Victor Geist in der Anbetung mit Pinsel und Farbe eine große Leinwand in ein Kunstwerk verwandelte, hörte er dreimal den Satz: „Halle - du bist eine edle Stadt“. Dieser Eindruck spiegelte sich im entstandenen Bild deutlich wieder.
Gott sieht in Halle etwas Wunderschönes!

Wunderschöne Vielfalt! - ein Rückblick auf Miteinander Christus feiern 2019


Vielfalt- das zeigte sich sowohl im vielfältig gestalteten Programm, als auch an den vielen unterschiedlichen Gästen, die kamen.
Junge und Alte, Hallenser und Zugezogene, Menschen verschiedener Nationalität und Gemeindezugehörigkeit kamen auf dem Marktplatz zusammen um miteinander zu feiern. Im Herzen unserer Stadt feierten sie den, um den es an diesem Nachmittag gehen sollte: Jesus Christus und seine gute Botschaft für uns alle.

Dass auch Anbetung unterschiedlich aussehen kann, zeigte das Programm: musikalisch mit Band oder Chor, Tanz und Bewegung oder mit Pinsel und Farbe auf der Leinwand.
Wie erstaunlich unterschiedlich Gott konkret im Leben Einzelner wirkt, konnte man in den beiden Lebenszeugnissen erfahren. Jeder hat seine ganz eigene bewegende Geschichte. In diesem Video erzählt Katja von ihren Erlebnissen.
Bei der „Selfie Aktion“ wurden viele der Gäste bunt gemischt. Die Aufgabe bestand darin, möglichst viele Personen aus unterschiedlichen Gemeinden auf ein Bild zu bekommen und sich dadurch kennen zu lernen. Die größte Gruppe gewann eine leckere „Miteinander Christus feiern - Torte“.

Reichlich geteilt wurden die vielen gebackenen mitgebrachten Leckereien. Bei Kaffee und Kuchen war Zeit und Raum einander zu begegnen, kennenzulernen und auszutauschen.
Viele fröhliche Gesichter waren zu sehen an diesem sonnigen 26. Mai, und machten eins sichtbar: Miteinander Christus zu feiern in Einheit macht Freu(n)de!

Randbemerkung zum Gemälde:
Es gibt viele Interessenten für das Kunstwerk. Wir werden Sie informieren, wo Sie in Zukunft das Gemälde bestaunen können.

Fotos by Timon Terliesner