IVCG Treffen

Dieses Treffen soll vor allem Unternehmer und Menschen in Führungspositionen ermutigen und neu inspirieren für ihren herausfordernden Alltag. Hier lässt es sich gut ins Gespräch kommen und neue Kontakte knüpfen.

Am 28.10.2018 war es wieder so weit: Jung und Alt, Männer und Frauen, Bekannte und Neue, Manager, Unternehmer, Lehrer und viele andere Personen aus den unterschiedlichsten Berufen fanden sich zum diesjährigen IVCG-Abend in den Franckeschen Stiftungen ein, um im bunten Trubel bei feinsten Häppchen alte Bekanntschaften aufzufrischen oder neue zu schließen.

Besondere Gäste an diesem Abend waren die Künstler Ben Seidel und Christina Brudereck, zusammen „2Flügel“. Mit ihrer Konzertlesung „Kopfkino“ luden sie uns ein ihren Worten und Tönen zu lauschen. Es ging um die großen Themen unseres Lebens: Heimat, Beziehung, Frieden, Schönheit, Gott... Und es ging um kleine Dinge des Alltags wie zwei Schokoriegel, die Erstaunliches bewirken können. Dabei waren Bens Lieder am Flügel und Christinas Geschichten tiefgründig, aber nicht schwermütig, sondern irgendwie leicht, mal lustig, mal berührend, mal unvorhergesehen.

Der Abend machte uns Mut, die guten Dinge des Lebens wahrzunehmen, den göttlichen Funken in allem zu suchen, von Veränderung zu träumen und nicht an dem zu verzweifeln, was es an Bedrückendem in dieser Welt gibt.